Realsatire (c) CSU

Eine Meinungsäußerung müsse nicht angemeldet werden.

So meint die Junge Union in Neu-Ulm, also die der CSU.

Hey, bei der Anti-N*zi-Demo in Ulm durften die Teilnehmer nicht einmal von der Neuen Synagoge zum Kornhausplatz gemeinsam laufen, weil das nicht angemeldet war.
Aber das waren ja auch nur Demokraten, nicht die Union und ihre Freunde.

Das Zitat ist von der Südwestpresse: Lesebefehl.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s