Neu-Ulm-Gate

Was ist nur aus den Piraten geworden?

Da schreibt ein Pirat einen Blogbeitrag, der nicht die Meinung anderer trifft.
Vermutlich allein.
Ok, er ist Vorstandsvorsitzender eines Kreisverbands. Und hat auf der offiziellen Homepage geschrieben.
Und der Beitrag ist falsch. Schon allein weil man nicht eine Diskriminierung gegen eine andere aufwiegen kann, was da schon im ersten Satz passiert.

Und wie reagieren viele Piraten?

Kam ein Kommentar auf den Beitrag? Nein.
Wurde der Verfasser direkt kontaktiert? Ich vermute nicht.
Wurde der Beitrag argumentativ widerlegt? Nein.
Auch auf der Mailingliste findet sich nichts.

Auf Twitter wird sich empört.
Ein Online-Pranger aufgestellt.
Bei mir nachgefragt, wer das – und auch die – denn sei / seien.
Persönliche Beleidigungen kommen.
Der ganze Kreisverband wird mit unflätigen Ausdrücken bedacht.
Sogar die Zwangsauflösung des ganzen Verbandes forderte ein norddeutscher(!) Pirat.

Ist das Politik mal ander5?
Wo ist die argumentative Politik?
Sollen wir wirklich Politik nur noch über sozialen Druck machen?
Die lautetseten Twitterer gewinnen?
Wie wollen wir Politik für und mit den Menschen machen, wenn wir nichtmal innerhalb der Partei miteinander reden?

Ich will das nicht.

Disclaimer
Ich werde nicht weiter auf das Thema des Blogposts eingehen. Und auch entsprechende Kommentare „zensieren“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s