Ich hab mit Scribus gespielt

Teaser
Ich hab auf dem #lptbw151 gesagt, daß ich mir schon Gedanken unter anderem über den Wahlkampf für die Landtagswahl gemacht habe.
Wir brauchen meiner Meinung nach ein Gesamtkonzept – Plakate, Print (Wahlprogramm), ganz viel Social Media,…
Mein Vorschlag.

Gestaltung

Vor dem Hintergrund, daß viele Menschen uns fragen, ob es die Piraten überhaupt noch gibt, ist es wichtig, dies deutlich zu zeigen.
Das bedeutet, daß die Farbe Orange überall deutlich zu sehen ist. Insbesondere bei den Plakaten.
Keine Experimente mit bunten Plakaten. Ein Blick – Piraten.
Keine Frage, daß bunte, lebensfrohe Farben auch schon funktioniert haben – aber nicht im stockkonservativen Südwesten, wo die Grünen so rechts sind, daß sie in der Berliner CDU aus der Partei fliegen würden.
Gleichzeitig sind wir eine moderne, progressive Partei. Das war sehr schön ausgedrückt bei der letzten Bundestagswahl mit den Dreiecken als Hintergrund. Also habe ich die orange Variante verwendet.
Ebenso wie diese haben die Balken unter der Schrift schon einen gewissen Wiedererkennungswert. Aber auch hier setze ich konsequent auf die 3 Farben Orange, Schwarz und Weiß, die auch in unserem Logo sind.

Welche Themen sollen wir im Wahlkampf offensiv vertreten?

Es gibt natürlich schon Themen, bei denen es sich abzeichnet, daß sie eine große Rolle spielen werden.
Schulreform, Polizeireform…
Dazu haben wir auch was im Programm. Und gute Punkte.
Aber da werden wir von den Medien nicht wahrgenommen. Das wird ein Lagerwahlkampf Grün-Rot vs Schwarz-Gelb. Eine dritte, eine Außenseitermeinung ist auch für den Wähler zu schwierig. Sorry, ist so.

Auf Plakaten ist es auch unmöglich, politische Inhalte zu vermitteln.
Schlagworte, die die grundsätzliche Ausrichtung der Partei zeigen. Ja, so müssen wir als Kleinpartei denken.
Deshalb habe ich Demokratie, Transparenz und Freiheit genommen. Unser Markenkern, von dem man alles ableiten kann.
In Verbindung mit aktuellen Gegenbeispielen. Da können wir aber bis zum Schluß noch flexibel sein.

Plakate

Demokratie

Transparenz

Freiheit

Das ist jetzt alles nicht perfekt – ich bin kein professioneller Designer. Ich hab auch die richtige Schriftart nicht. Und so weiter.

Und zusätzlich brauchen wir lokale Plakate, die ganz gezielt auf die Region eingehen. Kann man wunderbar mit Kandidaten verknüpfen.
Ob wir uns da für jeden Wahlkreis eigene Plakate leisten können, weiß ich nicht. Aber zumindest in den Ballungsgebieten muß das drin sein – das sind auch die Gebiete, die uns über 5% hieven können.

Beispiel


(Reines Beispiel. Ich glaube nicht, daß ich mich als Kandidat bewerbe.)

Print

Auch hier habe ich die Designelemente der Plakate aufgegriffen. Allerdings seriöslicher.
Am Beispiel gedrucktes Wahlprogramm:

Front

Text

Wahrscheinlich ist auch im Format Din A5 2-spaltig besser. So wie beim letzten Wahlprogramm Baden-Württemberg.

Social Media

Das wird ganz wichtig. So wie ich für die PARTEI oft Bildchen zu aktuellen Ereignissen mache, müssen wir – auch über offizielle Kanäle – das Netz fluten.
Billig, kaum Aufwand, große Reichweite. Zielgruppe.

Eine Vorlage mit dem orangen Dreieck und Schriftzug unten. Und dann durchaus auch witzige oder provozierende Bilder.
Ihr kennt die alle: Verwechslungsgefahr! Drogen legalisieren – Drohnen legalisieren.
Diese Richtung.
Und immer im gleichen Design.

Allgemein

Das ist alles sehr konservativ. Aber Baden-Württemberg ist nicht Berlin.
Das Freche, das Progressive können wir über Social Media machen.
Und sind wir doch froh, daß wir nicht in Bayern sind – da müßten Kühe und Marienstatuen mit auf die Plakate *eg*

So sehe ich das.

Advertisements

5 Gedanken zu „Ich hab mit Scribus gespielt

  1. Pingback: Markierungen 02/26/2015 - Snippets

      • Ich bin mir nicht sicher, ob das nicht sexistisch ist. Wahrscheinlich diskriminiert es die Kuh … Aber Tiere kommen immer gut. Ich habe z. B. noch ein halbes Dutzend Filzhunde im Keller, die wir zum nächsten Wahlkampf wieder auf die Wähler loslassen können. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s