Wer ist der Zombie?

Teaser
Die Vorratsdatenspeicherung?
Oder die SPD?
Und mit SPD meine ich Sigmar Gabriel – was anderes hört man ja eh nicht mehr.

Und jetzt will ein Zombie von dem anderen Brainzzz.

Jetzt fordert Sigmar Gabriel, also die SPD, die Vorratsdatenspeicherung, weil man nach den ersten Morden des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) weitere hätte verhindern können.

Das soll er mir jetzt aber erklären, hatten doch die Ermittlungsbehörden durchgehend keine Hinweise auf eine rechtsextremistische Gruppe. Alle gingen von einem Bandenkrieg innerhalb der ausländischen Kriminalität aus.
V-Leute haben komplett versagt, das Bundesamt für Verfassungsschutz hat im Chor mit sämtlichen Landesämtern und der Presse von „Dönermorden“ gesprochen. Aber in Herrn Gabriels eigener Logik hätte man dann natürlich Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe mit der VDS überwacht.

Die VDS hätte in dem Fall nur geholfen, wenn man sämtliche Telephongespräche in Deutschland live überwacht und ausgewertet hätte. Diesen Phantasien hat aber zum Glück das Bundesverfassungsgericht einen Riegel vorgeschoben.
So ist Herrn Gabriels Geschwätz in Wirklichkeit ein Argument gegen die VDS – weil sie nicht halten kann, was er sich von ihr verspricht.

Ein kleiner, bitterer Lacher ist da nur noch, daß der gute Mann die VDS auch noch verfassungskonform machen will. Danke dafür! Ein Politiker, der sich an die Verfassung halten will, ist ja heute schon die Ausnahme.

Und die Frage, wer der Zombie ist, ist auch geklärt.
Es ist *trommelwirbel* – die VDS.
Herr Gabriel ist ein Parasit, der sich an die CDU ranschmeißt, um 2017 wieder als „Vize-Kanzler“ aufgestellt zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s