Anekdote

Der Ulf hat mich gerade darauf gebracht.
Eines schönen Tages bekam ich einen Brief von einem Gericht in… in… jedenfalls irgendwo im Sauer- oder Siegerland.
Zeugenladung.

Hä? Um was geht es?
Aha. Irgendetwas von vor 2 Jahren, beschädigte Lieferung. Ich hab als LKW-Fahrer irgendetwas unterschrieben oder unterschreiben lassen.
Vor 2 Jahren! Ich war nicht einmal mehr bei der Firma! Kein Plan.

Egal. 2 Tage frei genommen, den Lohnausfall zahlt der Verlierer des Prozesses. Genau wie Fahrt- und Übernachtungskosten.
Abends im Hotel angekommen – und nun? Ab in die City!
In dem Nest muß es doch eine Kneipe geben, vor der schon die Eltern gewarnt haben!
»Das hatten wir hier mal – hat vor 2 oder 3 Jahren zugemacht.«
Ich habe dann 2 Bier in einem Weinlokal getrunken. Ich glaube, so tief bin ich noch nie gesunken.

Am nächsten Tag dann ab zum Gericht.

Ich hätte die Ware zugestellt. Aha. Ok.
Auf dem Ausdruck des Handscanners war alles in Ordnung. Gut. Ok.
Aber! Auf den Papier-Papieren habe ich unterschreiben lassen, daß 2 Europaletten beschädigt sind. Oha!

»Hohes Gericht, Eure Merkwürdigkeit, darf ich ohne Befragung was sagen, ich kann das aufklären?«
Long story, short told: Der Empfänger hat auf dem Handscanner unterschrieben, daß er die Ware in einwandfreien Zustand erhalten hat. Auf den Papieren habe ich vermerken lassen, daß 2 Europaletten beschädigt sind. Also die Paletten, das Holz – und somit vom Empfänger nicht getauscht wurden.
Wir als Fahrer mußten ja für jede Tauschpalette Rechenschaft ablegen. Und wenn ich mit 2 Paletten weniger als auf den Papieren vermerkt zurück komme, muß ich erklären wieso.

Damit war ich entlassen. Auf dem Weg zum Bahnhof noch Bier für 600 km Bahnfahrt besorgt und ab mit dem nächsten ICE nach Hause.

Mein Ex-Arbeitgeber hat damit den Prozeß gewonnen, einen Haufen Geld gespart – und war darüber so glücklich, daß er sich nie wieder bei mir gemeldet hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s