Wiblingen wird abgehängt (I) – Update

Man muß sich schon fragen, was die Aufsichtsräte bei den Stadtwerken Ulm gegen Wiblingen haben.
Der viertgrößte Stadtteil Ulms gesamt und größte Stadtteil außerhalb der Kernstadt ist nach und nach immer schlechter mit dem ÖPNV zu erreichen. Davon sind auch die überproprtional vielen finanziell schwachen Menschen in Wiblingen betroffen.
Weiterlesen

Bahnhofsvorplatz

Und weiter geht die unsägliche Diskussion, wie der Bahnhofsvorplatz in Ulm aussehen soll.
Jetzt wurde sich für die sogenannte kleine Lösung entschieden. Nachdem man sich zuvor für die große Lösung entschieden hat.
Und bevor man sich wieder für etwas ganz anderes entscheidet.
Weiterlesen